Der Zustand in Deutschland

© by Hans-Joachim Pursche (Fridolin Wirbelwind)

Wo soll ich denn nur anfangen. Ist gar nicht so einfach, um nicht die Wortwahl der Leute zu übernehmen, über die ich hier schreiben möchte.

Ist mir schon klar, dass nun ein Shitstorm über mich herein brechen kann.

Wer mich und meine Seite aufmerksam verfolgt hat, dem dürfte klar sein, dass ich gegen die Rechten bin. Solange ich noch einen Mund habe, werde ich ihn aufmachen um gegen diese Rattenfänger und Demagogen laut zu werden.

Manchmal wandle ich auf einem schmalen Grat, zwischen klarem Kopf behalten und diesen Wesen, denn als Menschen möchte ich sie nicht bezeichnen, mit ihrer eigenen Wortwahl zu kontern.

Wer nur etwas in Geschichte aufgepasst hat, der sollte doch die Parallelen erkennen können.

Zuerst sucht man sich Leute aus, die mit der Gesamtsituation nicht zufrieden sind. Die werden dann mit Plattitüden dumm gelabert. Danach bildet man kleine Gemeinschaften, in denen Halt und Geborgenheit simuliert werden, und der mit dem größten Mundwerk ist jener den sich die kleine Gemeinde erwählt hat, um zu denken.

Am Anfang gibt es noch welche, die Fragen stellen, doch nach und nach verschwindet das, und die Masse nimmt die Worte des Anführers als unumstößlich an. Egal wie verworren diese Gedankengänge auch sein mögen.

Es ist wie bei einer Gehirnwäsche, nur dass noch die jeweils persönlichen Wünsche des Einzelnen mit einfließen. Dann kommt, dass eben mehrere ähnliche Wünsche haben, und man nun gemeinsam einen Schuldigen suchen kann.

Da ich schon auf einigen Veranstaltungen der blauen Braunhemden gewesen bin, kann ich sagen, es geht dort manchmal zu wie in einer Sekte.

Da fallen dann Sätze wie:

Lasst Euch das nicht erzählen, das ist Lüge!“

Wir sagen Euch die reine Wahrheit!“

Passt nur auf, sonst habt Ihr in ein paar Monaten kein Geld mehr!“

Noch sind wir nicht stark genug, aber wenn wir es dann endlich sind, werden wir das ändern!“

Diese Wesen manipulieren vom Feinsten, das sind geistige Brandstifter, jedoch haben sie nicht das Wohl aller im Sinne, sondern wollen nur ihr eigenes Schäfchen ins Trockene bringen.

An manchen Tagen sehe ich Verbindungen zu den Verschwörungstheoretikern. Alles was nicht in mein Weltbild passt, ist nicht wahr, gelogen oder einfach erfunden.

Verleumdung, Beleidigungen, Drohungen und Verächtlichmachung, sind deren Waffen.

Die an der Spitze sind, wissen ganz genau was sie machen.

Nun frage ich Euch: Wollen wir diesen ewig Gestrigen das Feld kampflos überlassen? Nein, sage ich dazu.

Jedoch sollten wir auch die anderen Fundamentalisten nicht vergessen: Linke Chaoten, Bigotte, falsche Propheten, und Medien, wie den Kopp Verlag, RT Deutsch oder das Compact Magazin. Wir sollten uns auch in Acht nehmen vor den anderen Hetzern, welche grundsätzlich gegen alles sind, das aus dem Westen kommt (USA, EU) und auch die welche behaupten dass unsere Republik gar nicht existiert sollte man mit Vorschicht genießen!

Wer nicht mit allem Konform geht was die Regierung macht, das ist doch ok, man sollte alles hinterfragen, das ist nicht nur legitim, sondern eine Pflicht.

Doch wer kritisiert der sollte auch einen Ausweg parat haben oder seine Klappe halten.

Wer kreativ den Inhalt eines Gesetzes kritisiert, und dann noch Vorschläge hat, die auch umsetzbar sind, soll das doch ruhig sagen,

denn das ist Deutschland, hier darf man so etwas.

Wer allerdings nur Fantasien hat, ohne real machbaren Hintergrund, der soll doch besser schweigen.

Meinungsfreiheit wird ja sehr oft von diesen Typen für sich selber eingefordert, aber anderen nicht zugestanden. Wobei Hetze gegen andere Menschen, der Aufruf zur Gewalt, die Stürzung der Regierung nichts mit der Meinungsfreiheit zu tun haben!

Dieselben Wesen werden aber ausfallend wenn ich meine Meinung sage. Da werde ich dann blockiert, da man mit diesen Typen ja keine Unterhaltung führen kann, welche auf Tatsachen und Fakten beruht.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.