Menschen wie ich

Menschen wie ich

©by Fridolin Wirbelwind

Menschen wie ich, denen man ihre Behinderung nicht ansieht, werden von den meisten Anderen nicht ernst genommen.

Wir laufen nicht mit Krücken, sitzen nicht im Rollstuhl, und haben dennoch jeden Tag damit zu kämpfen dass wir überleben wollen.

Keiner sieht uns an, dass es für viele von uns schon viel Kraft kostet uns morgens zu duschen. Wir haben schon Probleme zum Einkaufen zu gehen.

Wenn wir wissen dass ein Termin ansteht, dann setzen wir uns morgen zuerst die Maske auf. Keiner darf erkennen, dass wir dieses Guten Tag, nur als Floskel benutzen, weil wir nicht jedem Menschen erklären wollen, weshalb wir uns nicht gut fühlen. Wir wissen das ja meist selber nicht.

Menschen die unter Depressionen, Agoraphobie oder ähnlichem leiden, sind sehr oft gute Schauspieler. Wir können Euch alles vorspielen, nur nicht zugeben, wie wir uns selber fühlen.

Genug gesagt für Heute.

Euer Fridolin.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.