2015 geht zu Ende

©by Fridolin Wirbelwind

Das Jahr 2015 geht zu Ende.

So langsam lasse ich dieses Jahr an mir vorbei ziehen.

Im Januar bin ich umgezogen. Ein kleine App, nicht groß aber meines.

Im Mai wurde dann bei mir Diabetes festgestellt, komme ganz gut damit klar. Leider habe ich wieder einiges zugenommen.

Juni: habe ich mir endlich mal ein Fahrrad geleistet und mit bekommen müssen, dass 7 meiner guten Freunde verstorben sind. R.i P.

Juli: erfahren dass mein Bruder an Korsakov erkrankt ist und nun in einem Heim leben muss.

August: Ein weiterer Freund ist verstorben. Eine alte Freundin hat zum 9. Mal geheiratet.

September: Meine Ärztin hat einen Leistenbruch bei mir festgestellt.

Oktober: Mein PC gibt den Geist auf und ich muss mir einen neuen besorgen.

November: Auf der Reise zu einem Freund bekomme ich eine Nachricht, dass dieser nun im Krankenhaus liegt, Hirnschlag.

Dezember: Freunde kündigen mir die Freundschaft, weil ich gegen die NPD bin und mich gegen Nazis ausspreche.

Das neue Jahr kann nur besser werden.

So wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr, mit wenigen schlechten Nachrichten und hoffe dies auch für mich.

Euer Fridolin

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.