An meine Feinde ©by Fridolin Wirbelwind

Da ich zur Zeit vielen Anfeindungen ausgesetzt bin, werde ich nun einmal Tacheles reden.

Jeder, der mich beleidigt oder bedroht, wird von mir angezeigt.

Egal, was mir auch von der rechten Seite angedroht wird, Ihr werdet mich nicht in Angst und Schrecken versetzen können.

Fangt an Bücher zu lesen, und dann versucht sie auch zu verstehen. Eure Obermotze nutzen Euch nur aus um in die Regierungen zu kommen, und Ihr versteht nicht mal, dass Ihr die ersten sein werdet, die unter den Regeln der AfD und NPD zu leiden haben werdet.

Diese Rattenfänger suchen doch nur Leute die ihre abstrusen Gedanken umsetzen.

Keiner dieser An“Führer“ wird sich selber die Finger schmutzig machen, dafür haben sie ja Euch.

Wer mich versucht Mundtot zu machen hat schon verloren, denn ich kann mit Worten besser umgehen als Ihr.

Auch die Drohungen, dass sich einige an mir rächen wollen, wofür überhaupt, werden mich nicht einschüchtern.

Ein Kommentar zu „An meine Feinde ©by Fridolin Wirbelwind

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.