Deutschland. ©by Fridolin Wirbelwind

©by Fridolin Wirbelwind

Es ist der 15.April 2016.

Frau Merkel kam dem Verlangen eines osmanischen Potentaten nach, und lies die Strafverfolgung eines deutschen Satirikers zu.

Nun muss sich die Judikative damit beschäftigen.

Den Gerichten wünsche ich nun die Kraft, die richtige Entscheidung zu treffen, nämlich, dass kein ausländisches Staatsoberhaupt sich in die Meinungs-, Presse- und Künstlerfreiheit in unserem Lande einmischen darf. Besonders Potentaten, bei denen Menschenrechte täglich mit Füssen getreten werden.

Wollen wir denn wirklich unseren Kindern eine Welt hinterlassen, in der ein Herrscher bestimmen kann, was in einem anderen Land gesprochen oder gedacht wird?

Frau Merkel hat leider eine Entscheidung getroffen, welche sie viel von ihrer Reputation gekostet hat.

Meine Eltern, haben viel für eine friedliche Welt geleistet. Ich persönlich habe mit 14 Jahren angefangen zu arbeiten. Wir erlebten mit wie die ersten „Gastarbeiter“ nach Deutschland kamen.

Türken, Italiener, Portugiesen, Spanier und Griechen waren in unserem Hause immer gern gesehen. Toleranz, war das magische Wort.

Jeder lebte wie er es gewohnt war, und bekam einen Einblick in die Kultur der anderen Menschen.

Ich denke zurück, als in der Türkei Mädchen noch in kurzen Kleidern und ohne Kopftuch herum gingen.

Dass sich das wieder geändert hat, ok.

Doch dass sich nun ein Möchtegern Kalif aufspielt als ob er der Herrscher der Welt wäre, und jedem vorschreiben kann, was er für Humor hält, das geht zu weit.

Gerne darf er doch eine Person privat verklagen, das Recht steht ihm ja zu. Doch so etwas zu einem Politikum zu machen, das geht mir zu weit.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.