Mein erstes Autogramm

By Fridolin Wirbelwind

Gerade in der Apotheke. Die neue Frau dort, spricht mich an, nachdem ich meine Augentropfen erhalten habe.

Entschuldigung, sie kommen mir bekannt vor. Sind sie nicht der Fridolin Wirbelwind, der so berührende Geschichten über seine Hunde und sein Leben im Internet veröffentlicht?“

Ja, dass sie mich kennen, das verwundert mich aber schon.“

Ich lese ja auch Sachen von einer Frau Kling, darüber bin ich auch auf sie gestossen. Als erste Geschichte habe ich die von der alten Frau gelesen. Da musste ich dann noch mehr von ihnen ansehen. Immer mit sehr viel Gefühl, da kommt auch ab und zu eine Gänsehaut auf.“

Vielen Dank, ich möchte ja die Menschen unterhalten, so schreibe ich eben über Dinge die ich selber erlebt habe.“

Würden sie mir auch ein Autogramm geben, bitte?“

Klar habe ich das gemacht, meinen ersten Fan, den ich persönlich kennenlernen durfte, kann ich doch nicht enttäuschen. Habe gleich mit Datum unterschrieben.

2 Kommentare zu „Mein erstes Autogramm

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.