G20 in Hamburg

By Fridolin Wirbelwind

Hallo.

Zu der Demo G20 WELCOME TO HELL, habe ich nun auch etwas zu sagen. Sicher treffe ich damit nicht alle, aber das ist auch nicht mein Job.

Zuerst möchte ich mich bei den vielen 1.000 friedlichen Demonstranten bedanken, die auch nach der Eskalation weiter zogen.

Persönlich war ich nicht vor Ort, doch eine gute Freundin war ziemlich weit Vorne mit dabei. Sie hat mich mit Live-Video und immer wieder neuen Fotos auf dem Stand der Dinge gehalten. Dazu habe ich mir die Live-Streams verschiedener Nachrichtensender angesehen.

Meine Freundin sagte, schon lange ehe alles losging, dass sie Angst hat, da sich immer mehr Personen in schwarz einfinden. Für sie war es klar, dass es zu Eskalationen kommen wird. Das war so gegen 16 Uhr.

Als der Marsch begann, stand sie etwa 40 Meter hinter einer [schwarzen Wand]. Sie zog sich einige Meter weiter zurück, weil sie die Lautsprecherdurchsagen der Polizei hörte, dass Vermummungen verboten sind, und diese abgelegt werden sollen.

Sie hat nicht gesehen, wer zuerst losgeschlagen hat, doch konnte sie verstehen, dass die Sicherheitskräfte den Marsch stoppten und versuchten den Schwarzen Block zu separieren.

Während ihres weiteren Weges, hatte sie die Möglichkeit mit Beamten zu sprechen, die ebenfalls keine genaue Antwort kannten und eben über Funk von der Einsatzzentrale immer wieder zu anderen Brennpunkten geschickt wurden.

Noch einmal möchte ich mich bei den vielen friedlichen Demonstranten bedanken. Wer Baustellen plündert, um Barrieren zu errichten, fremdes Eigentum vernichtet kann von mir keine Sympathie erwarten.

Persönlich bin ich Mitte-Links verortet, was aber nicht heißt, dass ich Menschen(?) die nur auf Krawall gebürstet sind, auch nur im Ansatz verstehen kann. Ich hasse Rechts- ebenso wie Linksextremisten.

Die Spirale der Gewalt, ist sie gestartet, lässt sich nicht so leicht wieder beenden.

Für meine Freunde habe ich noch einen Tipp, geht den Krawallmachern aus dem Weg, und lasst die Sicherheitskräfte ihren Job machen.

Hoffend darauf, dass es nicht noch mehr eskaliert bleibe ich

Euer Fridolin Wirbelwind.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.