Was jeder wissen sollte, von mir.

Wie fast jeder wissen sollte, bin ich ein Sozi. Ich, und das schreibe ich aus Überzeugung, verabscheue jede Art von Gewalt.
Dass ich Leute aus meiner Freundesliste entferne, wenn diese sich als völkisch-nationale Spinner, als Verschwörungstheoretiker oder ähnliches entlarven, ist ja wohl bekannt.
Heute, am Tag nach G20 Welcome to Hell, habe ich wieder einige Freunde entfernt. Nicht weil sie rechtsdrehend sind, NEIN, weil sie teilweise, bedauerten, dass sich der Schwarze Block nicht besser bewaffnet hat, und zu wenig(!) Randale gemacht haben.
Erstens sind solche Aktionen einfach nur sinnlos, Zweitens sind sie Kontraproduktiv. Das gibt wieder Wasser auf die Mühlen der AfD und Co.
Wir haben, nach der Eskalation sehr viele Menschen gesehen, welche die Demo friedlich weiter geführt haben.
Und Nebenbei, wurde einer Bekannten von mir, das Auto angesteckt. Eine Alleinerziehende mit zwei Kindern und zwei Jobs. Sie hat viele Jahre auf ein neues Auto gespart.
So, was haben diese „Demonstranten“ nun erreicht?
Die Bilder der Zerstörungen gehen um die Welt und Deutschland … ach lassen wir das.

Ein Kommentar zu „Was jeder wissen sollte, von mir.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.