Wo findet man Frieden?

By Fridolin Wirbelwind

Ich schwöre, dass meine einzige Waffe nur noch mein Wissen,

mein Geist und meine Bildung sein werden.

Dies sind die Waffen, denen meine Gegner nur selten etwas entgegen zu setzen haben.

Mir ist bewusst, dass ich so gut wie gar nichts weiss.

Doch auch darauf kann ich aufbauen.

Ich muss auch nicht alles verstehen, doch darf und werde ich niemals aufgeben zu lernen, und nach meinen eigenen Werten zu leben.

Ich habe meine Werte, und die sind demokratisch, dulden weder Gewalt, noch Terror.

Wer meint, dass man mit Gewalt etwas ändern könnte, ist für mich ein armes Schwein.

Wer sich nun diese Schuhe anziehen möchte, der soll das gerne machen.

Doch habe ich einen Vorteil, meine Freunde.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.