WISST IHR NOCH?

By Fridolin Wirbelwind

Wisst Ihr noch, als wir noch unsterblich waren?

Unsere Abenteuer zwar Schrammen, Beulen und Kratzer mit sich brachten, wir aber abends glücklich ins Bett fielen?

Als in unsere Clubs nur bestimmte Leute rein durften, weil wir uns für die beste Bande der Stadt hielten?

Das Ehrenwort noch Gewicht hatte, und sich jeder auch daran hielt?

Man sich für Robin Hood hielt, weil man beim Kramer aus dem Bonbonglas fünf Stücke genommen hat, aber nur eines bezahlte, dafür die anderen vier mit der Bande teilte?

Die Zeiten wenn man im Wald einen toten Vogel fand, ihn beerdigte und ein Kreuz aus zwei Zweigen darauf stellte?

Damals als es eine Selbstverständlichkeit war, dass man alten Leuten die schweren Taschen in den dritten Stock getragen hat, und dafür mit einem Lächeln belohnt wurde?

Wie es sich anfühlte, wenn man spielen durfte, bis in die Nacht?

Abends mit der Familie vor dem Haus gesessen ist, und niemand etwas sagte, sondern nur in die Sterne gesehen hat?

Wie wir uns ausmalten, wie wir die Welt verändern würden, wären wir erst einmal erwachsen?

Der Moment als man den ersten Kuß bekam?

Jeden Abend sich auf den nächsten Tag freute, weil ja wieder neue Abenteuer auf uns warten würden?

Manchmal denke ich an diese Zeiten zurück, dann wird mir warm ums Herz.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.