Schwere Zeiten

Ehe ich FB für Heute schliesse, noch ein paar Gedanken.
Wir leben in sehr schweren Zeiten, während viele Menschen keine Heimat oder ein Zuhause haben, unzählige täglich verhungern, anderer während ihres kurzen Lebens nur auf der Flucht waren, geht es anderen so gut, dass sie niemandem auch nur die Butter auf´s Brot gönnen. Während Kinder jeden Tag viele km zur nächsten Wasserstelle gehen müssen, gibt es an anderen Orten Wesen, welche sich nicht entscheiden können, ob sie nun das Wasser aus Italien oder Frankreich kaufen sollen.
Es werden weltweit täglich ungezählte Tonnen an Lebensmitteln vernichtet.
Hass, Gier, Neid und Missgunst sind überall verbreitet.
Dumme Menschen regieren und säen nur noch mehr Hass, nehmen es sogar in Kauf, dass mit ihrem Handeln das Wohl und sogar die Existenz, der ganzen Erde bedroht wird.
Wir leben am Rande einer Zeitenwende; alles ist möglich.
Gibt es in 100 Jahren noch Menschen, oder haben diese dummen Wesen es geschafft, dass wir uns selber vernichtet haben? Vielleicht haben wir ja „Glück“ und diese Idioten schicken uns „nur“ zurück in die Steinzeit?!

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.