Der Kampf gegen Extremisten!

© By Fridolin Wirbelwind

Gegen Extremisten zu sein, das ist keine Ideologie, sondern die Pflicht eines jeden Demokraten.

Es muss doch so langsam klar geworden sein, dass weder Anarchisten, noch Links- oder Rechtsextreme, fundamantal-religiöse Fanatiker, das Wohl der Menschen im Sinne haben.

Die wollen alle nur eines: dem Rest der Menschheit ihren Willen aufzwingen.

Das kann und will ich nicht dulden!

Als Mensch habe ich eine Verantwortung, gegenüber den Generationen, die nach uns kommen.

Jeder Mensch hat das angeborene Recht auf Essen, Wasser, Bildung und sich frei entfalten zu können.

Wer nur eines dieser Rechte in Frage stellt, kann nur mein Feind sein.

Wer das Recht auf freie Meinungsäusserung einschränken will, kann nicht mit meinen Sympathien rechnen.

Doch Wesen welche dieses Recht in Anspruch nehmen um Hass und Hetze zu verbreiten, ist ein Feind unserer Nachkommen, und wird von mir bekämpft werden.

Ich will, dass in meiner Demokratie auch die Möchtegerne, ihre Meinung äussern dürfen, doch sie dürfen niemals in Verantwortung kommen.

Zum Glück ist unsere Demokratie so stark, dass wir diese blau-braunen Clowns über stehen können. Ansonsten würde ich mich ….

Aber ich hoffe, dass ich mich niemals dorthin begeben muss.

Ich will kein Partisan werden oder in den Untergrund gehen müssen.

Bitte lasst es uns zusammen schaffen, dass wir endlich zusammen wachsen, und die Meinung eines anderen nur mit Worten bekämpfen.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.