Ich bin ein Vaterlandsverräter!

© By Fridolin Wirbelwind

So werde ich jedenfalls von vielen der völkisch-nationalen Sektierer bezeichnet.

Aaaaber, ich lebte, liebte und arbeitete auf fünf Kontinenten.

Während dieser Zeiten lernte ich zu sehen, dass Fortschritt auch Zusammenarbeit erfordert.

Ich lernte, dass nicht alles das ich als normal empfand und empfinde, für alle Menschen dieser Welt, den gleichen Wert hat. In Südamerika werden gerne Meerschweinschen gegessen.

In Indien sind Kühe heilig und im Nahen Osten wird kein Schwein gegessen. In Israel wird koscher gekocht, und in Amerika ist Schweinefleisch der große Renner.

Im Norden von Europa gilt Rentier oder auch das Fleisch von Robben und anderen Meeressäugern nicht nur als Delikatesse, sondern ist oft überlebens wichtig.

Ich durfte mit Menschen reden die mir ihre Religion versuchten nahe zu bringen. Egal ob nun katholisch, evangelisch, orthodox, muslimisch, herbräisch oder auch eine Naturreligion.

Ich durfte an Hochzeiten von Juden, und Christen, Muslimen und Buddhisten, und vielen anderen Glaubensrichtungen, teilnehmen.

Während meiner Reisen durfte ich auch feststellen, dass es in vielen Religionen Gemeinsamkeiten gibt.

Doch eines konnte ich niemals feststellen, dass Nationalisten wirklich einer Religion angehören.

Es sind immer Sekten, die sich selber bereichern wollen.

Nur weil ich andere Kulturen versuche zu verstehen, werde ich von den Wesen, die gerne 1933 wieder haben möchten, als Verräter am eigenen Volk bezeichnet.

MEIN VOLK IST DIE MENSCHHEIT!

Es ist mir scheißegal, ob eine Person, weiss, schwarz, gelb, rot oder vielleicht auch einer karierte Haut hat.

Ich werde gehasst, weil es mir egal ist.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.