Martinstag!

©By Fridolin Wirbelwind

Nicht mehr lange, dann feiern Kinder den hl. Martin. Sie werden mit Liedern und Laternen an einen Menschen denken, der einem anderen Menschen in der Not geholfen hat.

Und schon kommen wieder die ganzen „Retter der christlichen Kultur“ und haben doch keine Ahnung was uns diese Geschichte sagen möchte. Du wirst nicht zu einem guten Menschen, wenn Du die Not der anderen nicht siehst, sie ignorierst und nur auf Deinen eigenen Vorteil bedacht bist.

Kinder können teilen und egoistisch sein, denn das eine schliesst doch das andere nicht aus. Den Mittelweg zu finden, das ist die Kunst! Kids streiten um ein Spielzeug, aber wenn ein anderes Kind traurig ist, dann wird es meist getröstet. (Klar gibt es auch Ausnahmen)

Kinder haben andere Prioritäten, als wir Erwachsenen. Die wollen doch am nächsten Tag wieder miteinander spielen, lachen und singen.

Heute gibt es im Sandkasten die Schippe auf den Kopp, und Morgen gehen die Hand in Hand spazieren.

Den Kids ist es auch ganz egal, ob das nun ein Laternen- oder ein Martinsumzug ist. Die wollen einfach ihre Laternen zeigen und die Lieder singen. Denen geht doch der religiöse Aspekt am Popo vorbei, und das mit Schmackes. Kinder sehen da einen Mann, der etwas mit einem armen Menschen teilt.

Doch das werden viele unserer Besorgtbürger niemals verstehen können, weil sie nicht über ihren Tellerrand sehen können und wollen.

So, mehr habe ich zu diesem Thema wohl nicht zu sagen.

PS: Eines noch, wenn Ihr einen Bettler seht, gebt etwas von Eurem Überfluß ab, fragt ob sie noch eine Decke oder etwas anderes brauchen, denn jeder von uns hat im Schrank, auf dem Dachboden oder im Keller Dinge, die für uns nichts sind, aber so einem Menschen das Leben retten und den Glauben an die Menschlichkeit wieder herstellen können.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.