Ach wie gerne …

Ach wie gerne …
©By Fridolin Wirbelwind

… würde ich doch so einige, nur für einen Monat lang, in ein Kriegsgebiet schicken. Nicht weil ich diesen Wesen etwas BÖSES will, Nein, nur damit sie die Schrecken des Krieges am eigenen Leib erfahren können.
Dann sollen die auf eigenen Beinen viele 100 km zu Fuß gehen, zu einem Platz, den sie für sicher erachten.
… möchte ich sehen wie so mancher Hetzer sein Leben, in einem anderen Land, ohne Kenntnisse der Sprache oder das Alphabet dort zu kennen, sein Leben meistern würde.
… möchte die Wesen, die sich hier, angeblich, fürchten bei Nacht auf die Strasse zu gehen, in einem Gebiet zurecht finden würden, wo jeden Moment eine Bombe hochgehen könnte.
… würde ich sehen was eine bestimmte Klientel, die hier schon nicht den Arsch hochbekommt, sich ihren Lebensunterhalt verdienen würde, wenn sie nur in Ghettos leben dürften.
… sähe ich die Gesichter von den Hetzern, wenn gegen sie gehetzt würde, weil sie das Land verlassen haben, ohne gegen Unrecht gekämpft zu haben.
Doch auch dann würden diese Wesen sich wieder in der Opferrolle sehen.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.