Unterhaltung mit einem Hausschwein! Achtung Satire

© By Fridolin Wirbelwind

Mitwirkende:

H = Hausschwein

M = Mensch

H: Ich finde es nicht gut, dass ihr Menschen diese AfDlerianer so oft mit Schweinen vergleicht.

M: Wertes Hausschwein, können Sie etwas konkreter werden, bitte?

H: Das ist doch ganz einfach, wir Schweine sind

hochsensible und intelligente Wesen. Uns mit

Wesen auf eine Stufen zu stellen, welche weder das

Eine noch das Andere sind ist, gelinde gesagt, eine

Schweinerei.

M: Aber wenn Sie sich doch für so menschlich halten,

warum haben Sie sich dann nicht schon früher zu

zu Wort gemeldet?

H: Weil uns bisher niemand gefragt hat. Aber nun ist

ist die Grenze des Ertragbaren überschritten.

M: Was genau missfällt Ihnen denn an dieser Aussage?

H: Wir sind für Euch Menschen Nahrung, dienen zu medizinischen Zwecken, werden für kriminalistische Untersuchungen missbraucht.

M: Und darüber beschweren Sie sich nun?

H: Nur in Teilen.

M: Warum beschweren Sie sich nun, wenn Menschen diese Bezeichnung nun verwenden?

H: Weil wir als Mitglieder der Familie der Säugetiere, der auch der Mensch angehört, diskriminiert werden. Wir müssen essen, uns fortpflanzen, besitzen Gefühle und machen nichts anderes als andere Tiere auch.

M: Ich danke für das Gespräch.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.