Zuhören!

© By Fridolin Wirbelwind

Da wird mir doch immer wieder, von einer ganz speziellen Klientel, erzählt, ich solle mich doch auf der Straße umhören. Dazu kann ich nur sagen: „Das mache ich täglich!“

Ich war als Streetworker aktiv, und in der Obdachlosenhilfe, habe Senioren betreut und Behinderte.

Rechtsdrehende Nationalisten gab es, leider, schon immer, und die werden auch niemals ganz verschwinden.

Es gab, und wird immer, Leute geben die von der „guten, alten Zeit“ träumen. Doch einige sehen das subjektiv, nur auf ihr eigenes Leben bezogen, und verdammen die neuen Zeiten damit nicht.

Auch ich bin nur ein Mensch, und auch wenn ich es nicht gerne zugebe, gibt es auch in mir Vorurteile, besonders wenn ich mit Leuten rede, die man so gerne als „abgehängte“ bezeichnet.

Entschuldigt doch Mal. Wer hat Euch denn abgehängt?

Es steht jedem frei, eine Ausbildung zu machen, seinen Traumberuf zu ergreifen oder selber eine Firma zu gründen. Natürlich muss jeder dann natürlich auch selber etwas dazu tun. Die Schule ernst nehmen, zum Beispiel. Oder sich fortbilden und nicht sein Geld für das neueste Smartphone aus zu geben, statt sich an einer VH in einen Kurs einzuschreiben.

Wer das Glück hatte, in unserem Mitteleuropa geboren worden zu sein, der oder die sollte sich überlegen, was es hier doch für Möglichkeiten gibt sich weiter zu bilden.

Sollte dann so eine Fortbildung erfolgreich sein, dann kann man stolz sein.

Aber nicht darauf, dass man wegen einer Laune der Natur als ein weißer, männlicher Europäer geboren wurde.

Auch die Entscheidung welcher Religion man angehören möchte wurde uns abgenommen.

Die Wesen, welche gerne für sich in Anspruch nehmen, dass man ihnen mit Toleranz entgegen kommen soll, sind meist die selben, welche anderen keine Toleranz entgegen bringen wollen!

Ich bin ein Mensch und hasse den Hass, ein Paradoxon reinsten Wassers, doch habe ich dies erkannt und versuche, wann immer es geht, dagegen anzugehen.

Für den Moment verbleibe ich als Euer Freund und vielleicht auch Wecker

Fridolin Wirbelwind

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.