Makaber, aber leider vorstellbar!

© By Fridolin Wirbelwind

Viele von uns wussten es ja schon lange, die CSU hat die AfD rechts überholt.

Bisher habe ich immer wieder die Frau Dr. Merkel verteidigt, nicht weil ich einer ihrer Wähler bin, sondern weil sie zum Ersten unsere Bundeskanzlerin ist, und zum Zweiten ich in einigen Dingen mit ihr konform gehen kann.

Doch so langsam erwarte ich eine klare Kante gegen RECHTS, von ihr.

Es kann doch nicht sein, dass ein, von ihr berufener, Minister sich offen gegen sie stellt und in einer PK mehr oder weniger deutlich sagt, dass er sein Ding sowieso durch ziehen wird.

Wo bleibt da der Respekt vor seiner obersten Chefin?

Den hat er nicht, ansonsten würde er in einer Koalition kein Ultimatum stellen, dessen Ausgang ihm sowieso am A**** vorgehen wird.

Das Psychiatriegesetz und das PAG, waren erst der Probelauf in einem Bundesland, der König aus Bayern, von eigenen Gnaden, möchte gerne, dass die ganze Bundesrepublik Deutschland so wird wie Bayern sein möchte.

Er baut Lager und nennt sie Ankerzentren, wohl wissend, dass sich dadurch Frustration aufstauen und sich irgendwann Raum verschaffen wird.

Auch will er Geldleistungen für Asylbewerber einschränken und durch Sachleistungen ersetzen. Wie soll das gehen, lässt er dann von den Wachbeamten Kioske einrichten wo die Menschen ihre „Gutscheine“ zu überhöhten Preisen einlösen müssen, weil sie die Lager nicht verlassen dürfen?

Er will diese „Zentren“ umgeben von Zäunen sehen, gut gesichert durch Wachpersonal.

Ausgangszeiten, zu welchen die Menschen die nähere Umgebung erkunden dürfen, soll nur zu bestimmten Uhrzeiten möglich sein etc. So stellen sich jedenfalls einige Personen die Zukunft vor.

Was kommt dann als nächstes?

Wird es als Grundsicherung bald auch nur noch Gutscheine geben, die nicht alle einlösen werden, weil es einfach nur peinlich ist und man sich schämt?

Werden Rentner, Schüler/Studenten, Hausfrauen und Arbeitslose nicht mehr wählen dürfen?

Dann käme sicher auch noch dazu, dass Journalismus und Kunst reglementiert werden. Zu so einem Zeitpunkt würde ich diese Zeilen nicht mehr schreiben oder gar veröffentlichen dürfen.

Jeder muss offen zu einer von zwei (ähnlich denkenden) Parteien bekennen und einen Anstecker tragen.

Menschen die anders sind oder aussehen oder gar denken, werden als „Vogelfrei“ bezeichnet und diesen Personen werden keine Rechte mehr gewährt werden.

Und in 15 oder 20 Jahren gibt es dann Einrichtungen in denen Menschen, die nicht mehr produktiv sein können, sich einschläfern lassen?

Ja, das sind makabre Gedanken, und ich hoffe, dass sich nichts davon bewahrheitet.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.