Sage mir, willst Du das?

© Fridolin Wirbelwind 2018

Kannst Du nicht das Weinen hören,

Nicht die Tränen sehen?

Fühlst Du denn nicht die armen Seelen,

Mit düsteren Wolken über sich?

Willst Du Menschen sterben sehen,

Derweil Du Dich einen Christen nennst?

Siehst Du nicht was grad geschieht,

Nur weil Du lieber schweigst?

Faschisten kommen an die Macht,

Sie werden auch vor Dir nicht halten!

Noch bist Du ruhig,

Sitzt vor dem Fernseher,

Mit Deinem neuen Smartphone,

Morgen schon könnt es passieren,

Dass Dich Uniformen holen.

Du hast geschwiegen,

Bei den anderen,

Nun willst Du nach Hilfe rufen,

Doch ist niemand jetzt mehr da,

Der Deine Rufe hören will.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.