20 Einfache Regeln um seine eigene Machtposition zu stärken! Oder: Wie man eine Diktatur errichtet!

  1. Suche ein paar Gleichgesinnte.
  2. Finde einen Gegner.
  3. Unterstelle dem Gegner schlimme Dinge.
  4. Bezeichne den Gegner nun als Feind.
  5. Veranstalte Umzüge, in denen Du alle anderen herab würdigst.
  6. Unterstelle dem Feind noch schlimmere Dinge.
  7. Verunglimpfe alle politischen Gegner, durch Lügen.
  8. Lasse Dich feiern, als die erste Person, welche die Gefahr erkannt hat.
  9. Schreie laut, damit alle denken, dass Du Recht hast.
  10. Nehme dem Feind seine Menschlichkeit.
  11. Gehe in Deiner Rhetorik bis an die äußersten Grenzen.
  12. Lasse Dich erneut feiern, für Deine Weitsicht.
  13. Verbreite Lügen über den Feind.
  14. Wiederhole diese Lügen, bis genug Leute sie glauben.
  15. Entferne ehemalige Mitstreiter, weil sie nicht genau das machen, was Du ihnen vorschreibst.
  16. Installiere neue Gesetze, welche die Freiheiten von allen Menschen einschränke, nur nicht die Deiner Gefolgsleute.
  17. Diskriminiere Menschen die nicht Deine Weltsicht teilen.
  18. Nenne andere Lügner.
  19. Lasse Dich wieder feiern.
  20. Erkläre dem Rest der Welt, dass nur Du in der Lage bist, alles besser zu machen.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.