Hallo Angela und Andrea,

© by Fridolin Wirbelwind

Hallo Angela und Andrea,

ich hoffe, Ihr habt Euch Heute am Kaffee etwas verschluckt.

So sieht das aus, wenn Ihr dem Vollhorst ohne Gegenwehr, die Kanzlerschaft überlasst!

Ja, da wacht man auf und plötzlich sind die Rechtsradikalen schon zweitstärkste Kraft im Land; in einigen Bundesländern noch viel stärker.

Merkt Ihr eigentlich noch was?

Ich fürchte nicht!

Da lässt sich die Frau Bundeskanzler von einem Provinzfürsten nicht nur Zepter und Reichsapfel aus der Hand nehmen, sie bemerkt auch nicht, dass sie schon lange nicht mehr auf dem Thron sitzt, sondern der Fußschemel von Bayern-Horsti ist.

Und Andrea, laut tönen ist ja gut, aber nur wenn dann auch Taten folgen.

Wir haben darauf vertraut, dass Du es durchsetzt, dass dieser Spion im Innengeheimdienst seinen Hut nehmen muss und was haben wir bekommen? Diese Frage war rein rhetorischer Natur!

Jede Wette, dass Du mit einer klaren Stellung gegen die Beförderung von H.-G., vieles hättest vermeiden können, zB, dass die AfD nun besser da steht als die SPD!

Ich, und nicht nur ich, bin stinkesauer!

Überlegt Euch endlich, was Ihr wollt!

Sollte das so weiter gehen, dann knackt Ihr sicherlich noch die 10% Marke.

Ihr, Politiker, tönt alle, dass wir etwas unternehmen sollen!

Das ist in meinen Augen ein HOHN!

Wir warnen schon lange vor dem Rechtsruck, wir demonstrieren, Männer, Frauen und Jugendliche, ob alt oder jung!

Was macht Ihr? Ihr lasst es zu, dass sich die rechtsdrehenden völkisch-nationalen Sektierer immer weiter ausbreiten und wichtige Posten in der Regierung erhalten.

Wundert Euch nicht, wenn immer weniger zu Euch stehen.

Mit den Worten eines großen Trainers:

Bewegen sich wie Flasche leer. Ich habe fertig.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.