Manchmal ist er traurig

© By Fridolin Wirbelwind

Nicht wegen seines eigenen Lebens, das sicher nicht das beste ist, aber was so in der Welt los ist.

Selber ist unser Herr ja auch kein Großverdiener, mit seiner Mini-Rente zu der er noch Grundsicherung braucht. Doch jedes Jahr nimmt er über Weihnachten einen Obdachlosen auf. Selten kann er mehr als nur Essen und Unterkunft anbieten, doch einem Menschen kann er wenigstens für kurze Zeit etwas Ablenkung und das Gefühl von Sicherheit vermitteln.

Es macht ihn traurig, dass so viele Menschen zu Weihnachten nur daran denken, was sie selber möchten.

Da gibt es dann oft schon viele Wochen vorher Stress und Streit, weil alle nur genervt sind.

Geschenke will er nun nicht verdammen, auf keinen Fall. Doch wer sich Christ nennt sollte doch an den Sinn des Weihnachtsfestes denken, und das sagt ein Atheist.

Euer Gott gab, nach Eurem Glauben, das Geschenk der Verzeihung, darum schickte er doch seinen Sohn auf die Erde.

Also schenkt, aber nicht Dinge, die sich jeder selber erarbeiten kann, sondern etwas ganz anderes:

Schenkt Mitgefühl, Verständnis, Freude, Liebe und Hingabe.

Es gibt Menschen die einsam sind, Kinder die hungern und keine Liebe kennen.

Um Weihnachten herum wird gespendet, für so viele Dinge, doch spendet doch einmal eine Stunde einem Menschen der sich einsam fühlt.

Schenkt einer allein erziehenden Person einen kleinen Gutschein, damit die Kinder auch etwas von Weihnachten haben.

Doch was ihn am traurigsten macht, das ist dass er nur so wenig unternehmen kann.

Ja er lebt alleine, fühlt sich aber sicherlich nicht einsam, da er diese Lebensform freiwillig gewählt hat.

Er ist traurig wenn er an die vielen alten Menschen denkt, die wirklich einsam sind, in ihrer kleinen Wohnung oder in einem Heim.

Traurig macht ihn auch, dass so viele Menschen auch an diesen Tagen weder ein sicheres Zuhause, oder genug zu essen haben.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.