Irrungen eines Ritters

© By Fridolin Wirbelwind

© By Fridolin Wirbelwind

Dort im Krieg der alte Mann,

Zieht sein Schwert, sofern er kann,

Doch bei seiner jungen Braut,

Hat er vieles doch versaut.

Ein großer Krieger will er sein,

Lässt seine Frau so ganz allein,

Doch diese, gar nicht dumm,

Flirtet mit nem andern rum.

Nahm mal nen Diener mal nen Knappen,

Dass sie nach ihrem Schoße schnappen,

Gebar ein Kind nach einem Jahr,

Wer da wohl der Vater war?

Könnt es der Bänkelsänger sein,

Aber eher der nicht, Nein.

Vielleicht war es der Koch,

Aber eher Nein, … der roch.

So denkt die schöne Grafenfrau,

Wer war wohl diese S**?

Doch Burgraf kam geschwind,

Dachte, dass es wär´ sein Kind.

Konnte rechnen, wirklich nicht,

Beschwor also so kein Gericht,

Freut sich über seine Kinder schon,

Wusst nicht dass es des Bäckers Sohn.

Das andere, ein Mädchen war,

Bot es auch andern Edlen bar,

Doch diesem Mädchen war längst klar,

Dass sie nicht wie die andern war.

Sie wollt nicht kochen oder backen,

Lieber alle Feinde packen,

Dort wo es sie wirklich schmerzt,

Hat sie auch dann auch noch frech gescherzt.

Der alte Graf wollt es nicht sehn,

Wollt nur mit Kampfgefährten gehen.

Nie sollt die Tochter Waffen tragen.

bis zu jenen bösen Tagen.

Das Mädchen rettete sein Leben,

Was könnt der Graf ihr denn nun geben,

Die Freiheit einen Mann zu lieben,

War alles was ihm ward geblieben.

Sie ward damals des Schmiedes Kind,

So lern aus der Geschicht,

Nicht alle die Dein Stammbaum sind,

Müssen haben Dein Gewicht.

Sie können andre Väter haben,

Und sich an Deinem Busen laben,

Doch liebt das Leben Dich mal nicht,

Dann hilft Dir sicher kein Gesicht.

 

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.