Zu Weihnachten

© By Herbert Menge

aka Härbärt

 

Mal wieder ein Karton

Der Weihnachtsmann ist eine taube Nuss:
er bringt, statt Spekulatius,
nur Smartphones. Tablets, und so ´n Schiet.
Dabei lag einst ein Kind im Stall:
das feiern wir doch überall –
und nicht, was uns ins Kaufhaus zieht …

Da wird der Dispo ausgereizt,
das Geld so richtig schnell verheizt:
die Liebsten sind doch zu beschenken!
Und beinah klingt es fast wie Hohn;
der Weihnachtsmann heißt „Amazon“,
und auch an Opa ist zu denken!

Dabei: es sollte Frieden geben,
und auch, dass niemand hungern muss!
Und die, die vor der Glotze kleben:
macht einfach mit „Konsum“ mal Schluss,
besinnt Euch auf den Sinn des Ganzen!

Und kauft nicht diesen teuren Kram –
´n Lächeln, ne Umarmung bringt ´s!
Und Zeit, die man sich einfach nahm,
ein Weihnachtslied: man singt ´s
und bringt damit ein Herz zum Tanzen …

Ich wünsche meinen Lesern jetzt,
dass ihre Wünsche glücklich machen.
Dass man sich mal zum and ´ren setzt
und weiß: ihm ist jetzt nicht zum Lachen,
doch ist man einfach für ihn da,
und so dem Christkind ziemlich nah …❤️❤️❤️

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.