ALERTA, ALERTA, ANTIFASCISTA, oder der Faschismus im Wohnzimmer

© By Fridolin Wirbelwind

Wer noch meint, dass man den Anfängen wehren müsste,

hat noch nicht erkannt, dass der Faschismus schon in vielen

Wohnzimmern lebt!

Vom einfachen Menschen über den Mittelstand, bis hinein,

in einige Parteien.

Damit meine ich aber nun nicht nur die Fan-Base der faschistoiden AfD, Nein, ich sehe diese Einstellung, schon lange, bei der CSU, einigen Teilen der CDU, in der FDP und leider auch bei einigen Mitgliedern in der Linken.

Um den Faschismus zu bekämpfen, und aus unserem Alltag wieder zu verscheuchen, ist es fast schon zu spät.

Es ist nicht mehr Fünf vor Zwölf, sondern schon Viertel nach.

Seit vielen Jahren, ach was sage ich, seit Jahrzehnten, warnen wir schon vor einem Rechtsruck in Deutschland und Europa.

Politiker haben uns als „Schwarzseher“ bezeichnet, keine Gefahr von Rechtsextremen sehen wollen und lieber alle bekämpft, welche weiter links standen und stehen.

Viele Politiker wollten, und wollen noch immer, dass wir mit den Faschos reden und ihre „Sorgen“ ernst nehmen sollen, da drängt sich mir doch die Frage auf, wer nimmt „unsere“ Sorgen ernst?

Die Sorgen, warum Faschisten Aufmärsche genehmigt bekommen, welche offen das NS-Regime verherrlichen und im Stile von HJ und SA aufmarschieren können?

Weshalb werden antifaschistische Demonstranten gekesselt, unrechtmäßig auf Videos gebannt, und weiße Forscherkittel als Uniform verboten, aber braune Shirts nicht?

Plauen ist in den Wohnzimmern angekommen.

Doch wir werden weiter kämpfen, gegen Faschos und ihre Gedanken.

ALERTA, ALERTA, ANTIFSCISTA

© By Fridolin Wirbelwind

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.