Hallo , Bundesregierung @Bundesregierung

Bundesregierung

@Bundesregierung

als ein demokratischer Bürger und Bewohner von Deutschland und Europa, melde ich mich auch einmal öffentlich zu Wort.

Als Demokrat darf und muss ich meine gewählten Volksvertreter auch kritisieren. Dies versuche ich jedoch mit Höflichkeit und gut gewählten Worten zu machen.

Natürlich gebe ich zu, dass mir dies nicht immer gelingt, doch so ist das eben.

Es gibt einige Dinge welche ich kritisiere, und andere, welchen ich zustimmen kann.

Persönlich bin ich Mitglied in einer demokratischen Partei und wundere mich schon, wie die Gesetze und Vorschriften in manchen Bundesländern nicht durch gesetzt werden, oder zum Nachteil der Demokratie interpretiert werden.

Doch immer noch lebe ich lieber in einer fehlerhaften Demokratie, als in einer perfekten Diktatur.

Es ist mir klar, dass auf diesen Beitrag nun ein Shit-Storm von ganz rechts erfolgen wird, doch damit kann ich leben.

Wie ich die politische Lage zur Zeit sehe, kann man auf meinem Blog einsehen, der öffentlich ist. https://fridolinwirbelwind.wordpress.com/

Ihr müsst mit Kritik leben, und auch nicht immer die rechtes ideologischen Personen in Schutz nehmen, und uns sagen, dass wir als Demokratie auch diese Strömung ernst nehmen müssen. Ihr fragt ja auch nicht, wie viele Menschen sich von faschistoiden Ideologien bedroht fühlen!

Weit über 80% leben mit den ängstlichen Gedanken, dass Faschisten noch mehr Macht erhalten und mit Hass, Neid und Gier diese unsere Gesellschaft zerstören.

Unsere Regierung lässt sich von den Faschisten jagen, anstatt, diese politischen Strömungen aktiv zu bekämpfen.

@Kevin Kühnert hat ein Gedankenspiel angebracht, nicht mehr und nicht weniger, doch darüber versuchen einige Politiker zu urteilen, ohne überlegt zu haben, ob er nicht doch in einigen Dingen richtig liegen könnte.

Zur gleichen Zeit marschieren Nazis durch Plauen im Stile der HJ.

Nun habe ich eine Frage an meine Bundesregierung:

Was schadet uns mehr: Ein Mensch, der die Vermögen gerechter verteilen möchte, oder Faschisten, welche unsere Demokratie abschaffen wollen?

Ich hoffe auf eine öffentliche Antwort.

Hans-Joachim Pursche.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.