Solidarität mit #EndeGelände, #FridaysForFuture und #FCKNZS

© By Fridolin Wirbelwind

Ich war vorhin kurz einkaufen. Hatte im Laden ein Gespräch mit drei jungen Menschen die alle Sticker trugen, mit #EndeGelände und #FCKNZS. Die kannten mich schon von FB und Twitter. War eine tolle Unterhaltung.

Dann mischte sich ein Typ ein mit den Worten: „Euch Rotzlöffel sollte man alle in ein Bergwerk stecken, damit ihr seht wie man seine Brötchen verdient!“

Ich darauf:“Danke für das Kompliment, aber ich bin kein Rotzlöffel und die jungen Leute hier auch nicht. Ich habe mein Leben lang gearbeitet und solidarisiere mich mit Menschen die für die Zukunft und für das GG einstehen.“

Auch so ein 68er Kommunist, die hatten wir im Osten genug. Ich spucke auf euch.“

Ich darauf, aber bitte nicht hier im Laden, besser in ihrer Wohnung.“

Die jungen Leute zogen mich dann weiter und redeten beruhigend auf mich ein.

Der Typ lies aber nicht locker, und verfolgte uns.

Jaja TK-Brötchen und für Klimaschutz sein wollen.“ Oder: „Nun kaufen die sich auch noch Rotwein aus Frankreich.“ Wir haben weiter geredet und uns dann so platziert, dass wir hinter ihm an der Kasse standen.

Da er vorher ja auch gemeint hatte, dass er von seiner Rente nicht leben kann, kommentierten wir dann seine Einkäufe.

Jaja, von der Rente nicht leben können, aber drei Flaschen Schnaps kaufen, und dazu noch vier Dosen Tabak. Die eine Banane in eine Plastiktüte stecken und dann dann noch Billigfleisch aus der Massentierhaltung kaufen.“ Die Kassiererin grinste nur. Als es dann ans Zahlen ging, konnten wir in seinem Ledergeldbeutel eine Menge 50ziger sehen und seine Mitgliedskarte von der AfD.

Die Dame an der Kasse, die uns alle ja schon kannte nickte nur mit dem Kopf und verdrehte die Augen.

Draußen dann stand er vor seinem SUV, der arme Rentner und meinte noch:“Hätte ich Zeit, dann würde ich dir nun eine knallen, aber dazu hast du eh nicht die Eier in der Hose, du Linksfaschist.“ Die jungen Menschen konnten mich gerade noch zurück halten. Als er dann losfuhr, zeigte er mir noch den Stinkefinger und drehte den Motor hoch bis zum Anschlag.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.