Heimat ist:

© By Fridolin Wirbelwind

Nicht Schäufele mit Kloß und Soß`

Auch nicht Dirndl – Lederhos`

Nicht am Samstag Auto waschen,

Einkaufen mit leeren Taschen.

Der Ort wo noch die Wälder rauschen,

Kinder nach den Fröschen lauschen,

Mit Freunden auch mal fröhlich schwatzt,

Einfach lacht wenn man wieder was verpatzt.

Es ist der Ort wo Liebe blüht,

Man auch mal nach Wolken sieht,

Sich in Träumen auch verliert,

Und nicht nach Reichtum nur noch giert.

Heimat das ist jener Ort,

An dem man hilft, ganz ohne Wort.

Dort wo man einen andern stützt,

Und nicht fragt ob das einem nützt.

Ein Kommentar zu „Heimat ist:

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.