Sparen mit Grundsicherung! Achtung der Titel ist Sarkasmus!

© By Fridolin Wirbelwind

Also ich bin ja schon sparsam. Es gibt Tage da bin etwa acht Stunden an einem Tag unterwegs, um die Sonderangebote zu kaufen. Dabei rede ich nicht von Kleidung oder Schuhen, nur von den Dingen des Alltags.

Von den Rentenerhöhungen der letzten Jahre kam bei mir kein Cent an, da diese Erhöhung sofort von meiner GS abgezogen wird. Als für mich ein Verlustgeschäft.

Immer noch ist mein Einkommen auf dem Stand von vor fünf Jahren = H4-Niveau!

Um auch einmal etwas zur Seite legen zu können, müssten die Regelsätze um mindestens 100€uro angehoben werden.

Ja, ich rauche, zwei Päckchen Tabak im Monat und eines für die Pfeife. Dazu zweimal im Monat eine Zigarre. Zwei bis drei Flaschen Wein, meist weniger, und meine Limo mache ich mir selber.

Aber ich habe gelernt damit zu leben. Gibt es einmal etwas besonderes für mich, dann muss ich es woanders einsparen.

In die Stadt fahre ich nur selten mit dem Bus, meist gehe ich die Strecke zu Fuß oder fahre mit dem Rad.

Schon einige Zeit gehe ich nicht mehr zum Dart, da so ein Abend auch schon Mal auf 20€uro kommt.

Diesen Monat habe ich schon alles, was ich brauche. Aber ist es nicht ungerecht, dass die nutzlose AfD Gelder bekommt, die bei Rentnern und H4-Empfänger besser aufgehoben wäre?

Rein rhetorische Frage.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.