Ich bin nicht der ärmste Mensch! Gerne RT

© By Fridolin Wirbelwind

Hm, ich lebe von EU-Rente und brauche noch Grusi dazu, so komme ich mit Wohnung und Heizung nicht ganz auf 800 €uro. Nach Strom, Telefon und Internet, bleiben mir noch etwa 380 € für alle anderen Dinge. Könnte mehr sein aber ist eben so. Daran ist kein Obdachloser, H4-Empfänger oder Flüchtling schuld.

Keiner von denen nimmt mir etwas weg.

Ihr denkt, dass das wenig Geld ist, stimmt. Aber es geht einigen noch viel schlechter als mir, denn ich muss nicht einmal zur Tafel gehen.

Eine Frau in meiner Nachbarschaft hat noch viel weniger als ich. Sie ist 72, ihr Mann ist vor fünf Jahren verstorben und nun lebt sie von einer kleinen Witwenrente. Zum Amt geht sie nicht, sie schämt sich.

Nach Miete, Strom und Heizkosten, hat sie pro Tag noch etwa 3 Euro um zu überleben.

Sie lässt sich auch nicht helfen, oder geht zur Tafel.

Ab und zu stelle ich ihr einige Lebensmittel vor ihre Türe, etwas Schokolade und eine Schachtel Zigaretten.

Immer wenn wir uns treffen, erzählt sie mir voller Freude, von ihrem heimlichen Freund. Gerne würde sie sich bei ihm bedanken, aber sie erwischt ihn nicht.

Aber stets bietet sie mir dann eine von „guten“ Zigaretten an.

Heute erzählte sie mir, dass sie über Weihnachten in die Klinik gehen wird, nicht dass sie sich noch etwas antut. Dort hat sie wenigstens Gesellschaft und ist nicht so alleine. Besonders weil Gestern noch ihr TV kaputt ging. Da habe ich gesagt, dass ich noch einen auf dem Dachboden habe. Da meinte sie, dass sie keine Geschenke annehmen möchte.

Ich hatte dann die Idee, dass sie mit mir im Januar eine Geburtstagstorte für mich backen soll, da ich so gar nicht backen könnte und auch keine Möglichkeit hätte.

Sie hat sich darauf eingelassen. Nun fahre ich nachher mit einem Bekannten zuerst in die Brockensammlung. Sollten wir dort nix finden, dann wird telefoniert, bis ich einen TV für sie habe.

Sie muss ja nicht wissen, dass ich den für sie kaufen werde, das würde ihr nicht gefallen.

Aber sie hat ja nicht einmal mehr Freunde, außer dem heimlichen.

Es tut gut, gutes zu tun.

Vielleicht kennt Ihr auch so einen Menschen?

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.