Rassismus ist international!

© By Fridolin Wirbelwind

Oh ja, ich habe auch Rassismus in anderen Ländern kennen gelernt, weil ich weiß war. Ich kam aus Deutschland, das gefiel auch einigen Menschen nicht.

Ich lebte in Honesdale, Pennsylvania, dort wo das Lied ‚White Christmas‘ geschrieben wurde, dort waren fast alle mit deutschen Wurzeln, Aber schon rund 100 Jahre dort, ging so.

Danach zog ich nach Mayfield, PA, in eine Russisch-Orthodoxe Gemeinde, dort war ich willkommen. Mein Mut mit über 40 in ein anderes Land zu gehen wurde mir hoch angerechnet. Doch als wir uns mit Natives und PoC anfreundeten, war es mit der Freundschaft vorbei.

In Indien wurde ich verachtet und behandelt wie ein Unberührbarer.

So könnte ich noch lange weiter aufzählen, aber das will ich nicht.

Rassismus gibt es, genau wie Neid und Hass überall auf der Welt.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.