Ein Fiktion die niemals wahr werden darf! Gerne RT

© By Fridolin Wirbelwind

Es war damals in den 2020er Jahren. Damals veränderte sich viel in der Politik in Europa. Die angeblich konservativen und liberalen Parteien rutschen immer weiter nach Rechts, bis sie selber zu Faschisten wurden.

Sobald man nicht mit denen einer Meinung war, musste man seine Einstellung verstecken.

Alle die links dachten und so handeln wollten, wurden zuerst mit Häme und Beleidigungen überschüttet.

Während dieser Jahre begannen die Faschisten zuerst Ausländer, Obdachlose und Kranke in Lager zu stecken. Zu Beginn wurden die noch versorgt, danach …

Dann sammelten sie die Menschen in der Nachbarschaft ein, welche sich offen zur Demokratie bekannten, und schickten diese, unter fadenscheinigen Argumenten, in Arbeitslager.

Nein, sie begannen nicht mit Waffengewalt in andere Länder zu gehen, sie machten das viel hinterhältiger! Sie suchten in diesen Ländern Verbündete, die ähnlich dachten, und die machten die Drecksarbeit für sie.

Zum Jahreswechsel 2029-2030 wurde der Bund der Nationalisten in Europa gegründet, und alle die in ihrem Einflussbereich lebten, und noch demokratisch dachten, wurden ihrer Rechte beraubt und als Vogelfrei betrachtet.

Schon 2023 blieb mir nichts anderes übrig als mich den Partisanen anzuschließen. Damals war ich schon ein alter Mann, doch wurde ich gerne aufgenommen.

Ich hatte einiges zu tun. Ich organisierte den Nachschub, wo wir bekommen konnten was wir brauchten. War der Seelsorger und der Therapeut. Für die Neuen war ich die erste Anlaufstelle, um sie in die Einheiten zu integrieren und ihnen einen Ausbilder zur Seite zu stellen.

Leute wurden von mir auf Herz und Nieren geprüft, damit wir keinen Maulwurf in unsere Reihen bekamen.

Auch sorgte ich dafür, dass Kinder Essen und Bildung bekamen, und Menschen im Untergrund sicher sein konnten.

Es ist nun Januar 2048, ich würde bald meinen 90. Geburtstag feiern, doch am Ende diesen Tages werde ich nicht mehr leben.

Zusammen mit 30 anderen meiner Antifagruppe, werde ich um 15 Uhr hingerichtet.

Gebt nicht auf! Alerta

Ein Kommentar zu „Ein Fiktion die niemals wahr werden darf! Gerne RT

  1. I couldn’t resist commenting. Perfectly written! Hi would you
    mind letting me know which web host you’re working with?
    I’ve loaded your blog in 3 completely different
    web browsers and I must say this blog loads a lot faster then most.
    Can you suggest a good web hosting provider at a honest price?
    Thanks, I appreciate it! It is perfect time to make a few plans
    for the future and it is time to be happy. I’ve read this post and if I may
    I wish to recommend you few attention-grabbing issues or advice.
    Maybe you could write next articles referring to this article.

    I wish to learn more issues about it! http://foxnews.co.uk

    Liken

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.