Covid-19, Eine Meinung

© By Fridolin Wirbelwind

Liebe Freunde und Mitleser. Für viele von uns ist diese Krise sicher heftig.

Es gibt einige Eingriffe in unsere Freiheitsrechte, doch nach meiner Meinung sind diese in der derzeitigen Situation wichtig und auch richtig.

Dass es Menschen gibt, welche damit große bis sehr große Probleme haben, kann ich verstehen.

Es gibt Ausgangs- und Kontaktsperren, man kann nicht wie üblich demonstrieren oder seine Kumpels in der Kneipe treffen.

Mensch kann sich nicht, wie üblich, zum Dart, Pool, Kegeln oder Bowling treffen.

Auch die Fernbeziehung ist wirklich fern.

Klar fällt das vielen Menschen sehr schwer, und glaubt mir, mir geht es nicht anders.

Weder ist meine Fußpflege noch meine wöchentliche Massage möglich. Auch darf ich meine Freundin mit besonderen nicht Vorzügen treffen.

Der, nicht vorhandene, Körperkontakt fehlt vielen Singles.

Doch wollen wir wirklich unzählige andere Menschen gefährden, und vielleicht sogar sterben lassen?

Ist es wirklich wichtig den Gierkapitalismus am Leben zu halten, anstatt die Menschen zu schützen?

Bitte, stellt Euren Egoismus für einige Monate nicht in den Vordergrund!

Viele, sehr viele helfen schon. Die kann ich gar nicht alle aufzählen.

Aber diese Menschen brauchen, und nicht nur in dieser Krisenzeit, unsere Solidarität, Nein auch danach.

Applaus mag ja gut sein, um das eigene Gewissen zu beruhigen, aber was geschieht danach?

Werden diese Menschen, die nun für uns da sind auch nach der Krise als hilfreich bezeichnet oder kommen sie wieder in die Schublade:

  • Die sind selber schuld,

gesteckt? Ich fürchte, dass die Menschen nix dazu lernen werden; obwohl ich das Gegenteil hoffe!

Jeder Mensch, der nun seine Frau, seinen Mann steht, hat auch nach der Krise unsere gemeinsame Solidarität verdient.

Vielleicht können sich einige meiner Mitleser und Freunde auch dazu aufraffen, um für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen mit diesen Menschen auf die Straße zu gehen.

Sollten nun einige Menschen meinen, dass ich in den letzten Monaten etwas extremistischer wurde!

Ich sage Euch, Ihr seid auf dem richtigen Weg.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.