Oh ja

© By Fridolin Wirbelwind

Ja, ich lebe am so genannten Existenzminimum, und ab und zu bitte ich online um Hilfe, um noch ärmeren Menschen helfen zu können.

Selten frage ich nach Dingen die ich mir nicht leisten kann.

Ich bin EU-Rentner und lebe auf H4-Niveau, wenn ich meine laufenden Kosten bezahlt habe bleiben mir pro Tag etwa 3 Euro für Essen.

Das ist nicht viel, doch kann ich davon überleben.

Manchmal schicken mir Freunde ein Fresspaket, doch auch dieses teile ich mit Menschen die noch weniger haben als ich.

Ich kaufe für Obdachlose Tabak, Blättchen und Wein, weil ich wenigstens ein Dach über dem Kopf habe. Zu Weihnachten lade ich einen Menschen zu mir ein, für 10 Tage, der keine Wohnung hat. Ob dieser Mensch nun trinkt ist mir egal.

Ich könnte nun noch viel mehr schreiben, aber wer mich wirklich kennen lernen möchte …

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.