Nein, ich bin gar nicht sauer! *Sarkasmus* Gerne RT

© By Fridolin Wirbelwind

In vielen Städten demonstrierten in den letzten Tagen so genannte „Corona-Maßnahmen-Gegner“ dabei verstießen fast alle Teilnehmer gegen Verordnungen und Gesetze! Wo 50 oder 80 Personen erlaubt waren fanden sich manchmal mehrere 1000 Teilnehmer ein.

Weder der Sicherheitsabstand noch die Maskenpflicht wurden eingehalten, und zum Teil waren diese Aufmärsche nicht einmal angemeldet oder gar genehmigt.

Was machte die Polizei? Richtig nichts!

Nun stellt Euch einmal vor, eine linke Organisation meldet eine Demo mit etwa 200 Leuten an, nicht in Krisenzeiten, sondern vor Corona.

Da würden dann etwa 1000 Uniformierte in voller Montur eingesetzt. Es gäbe Personenkontrollen, Familien würden gekesselt und mehrere Wasserwerfer wären schon Stunden vorher an Ort und Stelle. Personen, welche auch nur Ansatzweise als Antifaschisten zu erkennen wären, gerieten unter Generalverdacht und die Gesas wären voll. Sitzblockaden würden wohl auch mit gepfeffert und mit brachialer Gewalt aufgelöst werden.

Demos für eine intakte Umwelt oder den Hambi, würden verhindert indem man ganze Bahnhöfe blockiert, durch Uniformierte. Es würden nicht nur Pfefferspray und Wasserwerfer eingesetzt, sondern auch Gummiknüppel und übertriebene Gewalt.

Aber so etwas passiert ja in Deutschland nicht. Auch nicht, dass Nazis ihr Weg durch friedliche Gegendemonstranten, von Polizisten frei geknüppelt wird.

Oh, wait …

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.