Harter Text über Angst und Hoffnung!

© By Fridolin Wirbelwind

Ja, es ist wohl so, dass jeder Mensch in seinem Leben einige Probleme hat.

Politiker haben Angst davor zu wenige Stimmen bei einer Wahl zu bekommen.

Reiche haben Angst, dass sie etwas von ihrem Reichtum abgeben müssen.

Superreiche haben Angst davor, sich die neue Yacht oder das neue PS-Monster, oder auch die neuen Schuhe für 1.000 € nicht rechtzeitig zulegen zu können.

Und dann gibt es noch viele, zu viele, andere Menschen die Ängste haben!

Da sind, in unserem Land, Menschen die ab dem 15. überlegen müssen, welche Lebensmittel sie sich noch kaufen können, bis zu Ultimo.

Auch ich zähle zu diesen Millionen Menschen.

Dann gibt es die Alleinerziehenden, die sich die Schulbücher vom Munde absparen müssen. Die unzähligen armen Menschen, welche vorgeschrieben bekommen, wie viel Geld sie pro Tag und Person für Essen ausgeben dürfen; und anderen wird in Aussicht gestellt, dass sie sich ein neues Auto kaufen dürfen, welches sie auch ohne Staatsgeld bezahlen könnten.

Kluge Kinder haben Angst, dass sie weil ihre Eltern arm sind, niemals ihren Traumberuf erlernen können.

Die letzten Sätze gelten nur für Menschen in unserem Land.

Doch es gibt noch andere Menschen, die leben nicht bei uns.

Diese Menschen haben Angst vor Krieg, Bomben, sexueller Gewalt und Hunger.

Sie haben Angst davor, dass ihre Kinder entführt und missbraucht werden.

Sie haben Angst davor, dass ihre Kinder zu Soldaten gemacht werden, zu Mördern und Vergewaltigern und dabei sterben.

Diese Eltern haben Angst davor, dass ihre Kinder die Menschlichkeit verlieren.

Viele dieser Menschen geben alles auf, das Wenige, das sie besitzen, versuchen in eine bessere Zukunft zu flüchten, und nicht wenige sterben dabei. Und sollten sie doch irgend wann ankommen, haben sie Angst davor dass sie in dem neuen Land auch nicht willkommen sind.

Doch sie haben die Hoffnung, dass ihre Kinder es schaffen und akzeptiert werden.

Kommentare werden erst geprüft und nur mit gültiger E-Mail freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.